Finanzieren

Ein Projekt mit der Wiederfabrik kann mit der gemeinsamen Finanzierung beginnen. Findet zusammen einen Weg in eine nachhaltige Welt.

Wege ↓

*

Die Klassenkasse

Habt ihr eine Klassenkasse? Kippt sie doch mal aus, vielleicht reicht es ja schon. Notfalls bringen alle noch einen kleinen Betrag mit. Und schon geht es los ⤻.

→ Jetzt Buchen

*

Eure eigene Crowdfunding-Kampagne

Kennt ihr Crowdfunding? Bei einem Crowdfunding finanzieren viele kleine Geldgeber*innen gemeinsam ein Projekt. Organisiert wird alles über eine Internetseite. Ihr bewerbt eure Kampagne bis sie finanziert ist. Das allein ist schon ein aufregendes Projekt! Sagt allen, dass ihr etwas für eine nachhaltige Welt lernen wollt. Wir helfen euch dabei, alles geht mit wenigen Klicks.

→  Mehr erfahren oder loslegen.

*

Ein*e edle Spender*in

Vielleicht gibt es ja wen, der euch den Workshop schenkt? Das kann eine Einzelperson sein, oder vielleicht ein Förderverein? Es gibt jemanden? Dann los geht’s. Meldet euch.

→ Jetzt Buchen  

*

Anderen Bildung schenken

Nicht alle Kinder gehen in Schulen, wo die Klassenkasse mal eben schnell aufgefüllt werden kann oder es finanzkräftige Spender*innen gibt. Aber auch diese Kinder wollen wir in die Wiederfabrik einführen und ihnen Fähigkeiten für die nachhaltige Welt von morgen mitgeben. (Denn die funktioniert sowieso nur mit allen an Board.)

Sie können uns dabei unterstützen! Spenden Sie an unsere laufende Crowdfunding-Kampagne. Immer wenn die Summe für einen neuen Workshop zusammengekommen ist, treten wir mit einer unserer Partnerorganisationen in Verbindung und organisieren umgehend einen Workshop. Kinder glücklich machen mit Nachhaltigkeit.